Startseite

Better-Aging

Better-Aging

Das Ziel der Better-Aging- oder Präventivmedizin (unpassend oft Anti-Aging genannt) ist nicht die ewige Jugend, sondern ein gesundes Altern. Osteoporose, Diabetes, erhöhtes Körpergewicht, Arteriosklerose, Krebs und die Alzheimer-Demenz sind Erkrankungen, die immer häufiger auftreten. In den meisten Fällen ist das jedoch kein unabwendbares Schicksal. Gezielte Vorsorge in Verbindung mit einer konsequenten Verhaltensanpassung ermöglicht Ihnen einen Alterungsprozess mit hoher Lebensqualität.

Hierfür ein allgemeines Bewusstsein zu schaffen, das Veränderungen im Lebensstil mit sich bringt, ist sicherlich vorrangige Aufgabe der Better-Aging-Medizin. Zusatzstoffe, Hormone oder Pharmaka, die für ausgewählte Gruppen und definierte Risikopatienten eingesetzt werden, können die Vorsorge optimieren.