Startseite

Was passiert beim ersten Praxisbesuch?

Wenn Du zum ersten Mal in die Praxis kommst, führen wir meist nur ein Gespräch und Du kannst Dir die Praxis in Ruhe anschauen. Wenn Du möchtest, zeige ich Dir das Untersuchungszimmer mit dem Untersuchungsstuhl und Du wirst feststellen, dass alles gar nicht so schlimm ist, wie Du es Dir vorgestellt hast.

Selbstverständlich darf dich deine Freundin oder dein Freund zum Gespräch begleiten.

Sollte aus einem bestimmten Grund doch eine Untersuchung nötig sein, brauchst du keine Angst zu haben. Sie dauert nicht lange und dient dazu, zu schauen, ob bei dir alles in Ordnung ist oder zu klären, woher Deine Beschwerden kommen. Eine Untersuchung ist auch möglich, wenn du noch keinen Geschlechtsverkehr hattest. Ich werde Dir alles ganz genau erklärt.